Gerhard Müller,
Qigong auf dem Stuhl – Fit und gesund von Kopf bis Fuß
BoD-Verlag, 2017, 84 Seiten, 9 Euro
ISBN: 978-3-7386-4820-1


Bei manchen Leserinnen und Lesern mag die Vorstellung, Qigong auf einem Stuhl zu praktizieren Verwunderung auslösen, denn in China wird Qigong meistens in einem Park geübt. Für uns Menschen im Westen stehen jedoch andere Dinge im Vordergrund als in China. Beispielweise die Bewältigung des Alltags mit Arbeit, Stress und häufiger Überlastung, aber auch die Hilfe bei kleineren und größeren Beschwerden. Nicht zu vergessen ist auch die Unterstützung bei der persönlichen geistig-seelischen Weiterentwicklung.

Wenn Sie Hilfe suchen bei Beschwerden wie Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, Kopfschmerzen, Augenbeschwerden, Schlafstörungen und – damit einhergehend – Müdigkeit tagsüber, Kreislaufbeschwerden und Atemwegserkrankungen, werden Ihnen die einfachen Übungen aus diesem Buch helfen, aktiv die eigene Gesundheit zu verbessern. Die Übungen sind sehr einfach zu erlernen und können in vielen Alltagssituationen angewandt werden.